14 Feb 2014

Schmerzfreie und wirksame Helbo-Therapie gegen Parodontitis

Wurde bei Ihrem letzten Zahnarztbesuch häufig auftretendes Zahnfleischbluten, also eine Parodontitis, festgestellt? Dann kämpfen Sie gegen diese Bakterien mit einer erfolgreichen und wirksamen Helbo-Therapie an.

Was ist eine Helbo-Therapie?

Die Helbo-Therapie ist ein Softlaser mit Farbstoffen und findet in drei Schritten statt:

Im ersten und zweiten Schritt werden Zahnfleisch- und Knochentaschen professionell gereinigt. Dieses Verfahren entfernt die harten und weichen Beläge im Mundraum.

Anschließend wird eine Farbstofflösung in die Zahnfleisch- und Knochentaschen eingebracht. Dieser blaue Farbstoff wird durch Laserlicht aktiviert und so haften sich die Farbstoffmoleküle an die Bakterienmembran an und werden sichtbar.

Im dritten Schritt wird mit einem sanften Therapielaser belichtet. Die Kombination aus der lichtaktiven Farbstofflösung und dem Laserlicht führen zu hoch aktivem Sauerstoff, der die Bakterien angreift und zerstört.

Die Helbo-Softlasertherapie findet schnell und schmerzfrei statt, verhindert Knochenabbau und möglichen Zahnverlust.

Sollten Sie nun Interesse an der Helbo-Softlasertherapie haben, sprechen Sie mit unserem Team. Wir freuen uns auf Sie!